Ausbildung

 

Ausbildung in unserem Unternehmen

Die Altenpflege ist eine Branche mit Zukunft und gutes Fachpersonal ist sehr gefragt. Jedes Jahr bilden wir in unseren Seniorenheimen und unserem Pflegedienst Pflegefachkräfte und Altenpflegehelfer aus.

Der Beruf Pflegefachmann/ Pflegefachfrau (m/w/d-bei uns ausgelernt Einsatz als Pflegefachkraft)

Pflegefachkräfte übernehmen eine tragende Rolle bei der Sicherstellung der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bewohner entsprechend deren Bedürfnissen, Wünschen und Einschränkungen. Sie tragen Verantwortung für grund- und behandlungspflegerische Maßnahmen und somit für das Wohlbefinden unserer Bewohner.

 

Die Ausbildung hierzu:

  • dauert 3 Jahre
  • gliedert sich in 2.500 Stunden Praxis in verschiedenen praktischen Bereichen (stationär, ambulant, pädiatrisch und psychiatrisch) und 2.100 Stunden theoretischen Unterricht in der Berufsschule
  • erfolgt mit 40 Wochenstunden
  • berufsbegleitende Ausbildung möglich

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • die abgeschlossene mittlere Reife oder Ausbildung im Bereich Altenpflegehilfe, Hauswirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss
  • gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • aktuelles Führungszeugnis ohne Eintrag
  • aktueller Impfnachweis (u.a. Masern, COVID-19-Impfung)
  • sicherer Umgang mit dem PC

 

Von Ihnen als zukünftiger Azubi wünschen wir uns …

  • ein Schnupperpraktikum im Pflegebereich
  • soziale Kompetenz und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten und gute Deutschkenntnisse
  • komplexes und übergreifendes Denken
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten Ihnen …

  • eine attraktive Ausbildungsvergütung:
    • Ausbildungsjahr: 1.350 €/Monat zzgl. Zuschläge
    • Ausbildungsjahr: 1.450 €/Monat zzgl. Zuschläge
    • Ausbildungsjahr: 1.600 €/Monat zzgl. Zuschläge
  • ab dem 3. Ausbildungsjahr zusätzlich unternehmensbezogene Sonderzahlungen
  • eine enge Zusammenarbeit mit der ausbildenden Berufsschule -unsere Kooperationspartner haben Ihren Sitz in Altenburg und Werdau
  • die persönliche fachliche Betreuung im Betrieb durch unsere qualifizierten Praxisanleiter
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung Garantie auf Einstellung zu sehr guten Konditionen sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Der Beruf Altenpflegehelfer (m/w/d-bei uns ausgelernt Einsatz als Pflegekraft)

Pflegekräfte führen grundpflegerische Aufgaben unter Berücksichtigung entsprechend aufgestellter Pflegeplanungen für  die jeweiligen Bewohner durch. Sie tragen somit zur Verbesserung der Pflege und damit der Lebensqualität der Bewohner bei.

 

Die Ausbildung hierzu…..

Die Ausbildung als Altenpflegehelfer (m/w/d) dauert ein Jahr und ist in einen praktischen und einen theoretischen Teil gegliedert.

 

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • aktuelles Führungszeugnis ohne Eintrag
  • aktueller Impfnachweis (u.a. Masern, COVID-19-Impfung)
  • sicherer Umgang mit dem PC

 

Von Ihnen als zukünftiger Azubi wünschen wir uns …

  • ein Schnupperpraktikum im Pflegebereich
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten und gute Deutschkenntnisse
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten Ihnen….

eine attraktive Ausbildungsvergütung:

  • 1.150 €/Monat zzgl. Zuschläge

Ihre Bewerbung (gerne auch per Email) senden Sie bitte an:

Frau Gerling
Schmöllner Heimbetriebsgesellschaft mbH
Lohsenstraße 25a
04626 Schmölln
Tel.: 034491 / 67414
karriere@shbg.de

 

 

 

Übrigens:

Wir stehen als Praktikumseinrichtung in vielfältiger Form zur Verfügung. Egal ob Schulpraktikum oder im Rahmen von Ausbildung/Studium – rufen Sie uns einfach an*.

*Interessenten im Rahmen eines berufspraktischen Semesters des Studiums Pflege-/Gesundheitsmanagement wenden sich bitte direkt an Herrn Marc-Dustin Siebert (QPM): 034491 / 67400 oder siebert@shbg.de